Deutsch English Swedisch Finnisch Swedisch
Bildwelt
Nano-Beschichtungen für Textilien

Nano-Beschichtungen für Textilien

Diese wasserabweisende Nano-Beschichtung schützt nahezu jede Art Textilie vor Wasser, Schmutz und Flecken – und bleibt selbst unsichtbar. Sie beeinträchtigt in keiner Weise deren Aussehen, Atmungsaktivität, Farbe oder Haptik und ist einfach zu pflegen.

Auf Outdoor-Stoffen sind unsere Nano-Beschichtungen äußerst wasserabweisend; somit bleiben diese länger trocken. Öl, Kaffee und andere häufige Flecken gehören der Vergangenheit an, wenn Textilien zuvor mit unseren Veredelungsprodukten behandelt wurden.

Anwendungsbeispiele:

  • Kleidung
  • Heimtextilien (Polster, Möbel), Teppiche
  • Wildleder/Leder
  • Papier, Karton
  • Naturholz

Produkteigenschaften:

  • hohe Hydrophobie + Oleophobie
  • starke Anti-Hafteigenschaften
  • hervorragender Easy-to-clean Effekt im Hinblick auf Schmutz und Flüssigkeiten
  • Schutz der Faser vor dem Eindringen von Schmutzpartikeln

Weitere Eigenschaften:

  • Lebensmittelecht (inert)
  • Unsichtbar für das menschliche Auge (Schichtdicke: 100-150 nm)
  • Permanent (UV-stabil, sehr resistent gegen Abrasion)
  • Temperaturbeständig
  • Atmungsaktiv
  • Einfache Applikation (do-it-yourself)
  • Wasch-und Reinigungsmittel Beständigkeit

Vorteile von Siliziumdioxid-basierenden Nano-Beschichtungen im Vergleich zu Konkurrenzprodukten

Permanenz und Langlebigkeit:

  • die UV-Stabilität ermöglicht eine Funktionsdauer über eine Vielzahl von Jahren, also annähernd der Lebenszeit der beschichteten Oberfläche.
    Viele Wettbewerbsprodukte werden durch Sonnenlicht langsam zersetzt.

Abrasionsbeständiger Easy-to-clean Effekt:

  • eine feste chemische Verbindung zum Substrat ermöglicht eine hervorragende Abrasions- und Waschmaschinenbeständigkeit – die Beschichtung findet Haftung auf der Faser, bis sie durch äußere Einflusse zerstört ist.
    Viele Wettbewerbsprodukte sind nicht waschmaschinenbeständig.

Waschmittelstabiliät:

  • Das Produkt ist waschmittelbeständig.
    Viele Wettbewerbsprodukte müssen nach Reinigung der Textilie re-appliziert werden.

Applikation:

Durch einfache Aufbringung im do-it-yourself Verfahren auch geeignet für den Endkunden:

  1. Industriell: Aufbringung durch handelsübliche HVLP-Systeme
  2. Manuell: Aufbringung durch Befeuchtung der Textilie (Sprühen oder Tauchen)

Eine Nano-Beschichtung ist nach 24 Stunden vollständig vernetzt und ausgehärtet. Der Easy-to-clean Effekt kann nach dieser Härtungsphase erstmalig getestet werden.

Nano-Care Deutschland AG distanziert sich vom Begriff der „Nano-Versiegelung“ für Glas, Keramik, Textilien, Steine und andere Oberflächen, der technisch gesehen für unsere Produkte falsch ist. Der Begriff hat sich jedoch in den letzten 10 Jahren im Markt etabliert.
Unsere Produkte „versiegeln“ die Oberfläche nicht, sondern schützen Sie ohne die Atmungsaktivität zu unterbinden.
nav_reform_over.gifnav_mediathek_over.gifnav_news_over.gifnav_forum_over.gifnav_kontakt_over.gifajax-loader.gif